Über uns

Wir sind Menschen, die Technologie und Kreativität lieben!
Mit fortgeschrittenen pädagogischen Ansätzen wollen wir unsere Begeisterung für Neues und Ungewöhnliches teilen. Wir möchten euch zeigen, dass Medien nicht alles leichter, aber in vielen Fällen mehr Spaß machen. Ihr könnt uns im Casablanca besuchen und einen einzigartigen Bildungsraum erleben.

6886

Das Casablanca wurde 2014 als Projekt gegründet. Derzeit besteht das feste Team aus Peg als Geschäftsführerin und Projektleiterin und Anne als Teilnehmerin des Bundesfreiwilligendienstes.

 

Peg Casa

Peg Koedel

Peg ist gelernte Patentanwaltsfachangestellte und diplomierte Informationswissenschaftlerin. Sie gründete 2008 das Kinder- und Jugendportal cyber4kids und hat ihre Schwerpunkte auf Publishing, E-Learning, Trickfilm ,den Umgang mit Sozialen Netzwerken sowie Internetrecht gelegt.

 

 

 

16106561_1341145735960473_1697111930_o

Emmi Schwarz

Emmi ist gerade in der 11. Klasse zum Fachabitur in Wirtschaft und Verwaltung an der HOGA. Emmi hilft uns insgesamt ein halbes Schuljahr (ca.5 Monate) als Praktikantin für Organisation im Casablanca. Sie kümmert sich um die Casablancavermietung und leitet das Kochprojekt für Frauen und Mädchen am Mittwoch.

 

 

 

 

16229535_1349513628457017_82657735_o

Antigone Qariuh

Antigone stellt im Rahmen ihres BuFDis ein internationales Frauenprojekt auf die Beine. Ihr Projekt ist als Hilfsangebot für Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund geplant. Im Casablanca soll ein offener sozialer Treffpunkt entstehen, wo Hilfe bei kulturellen Verschiedenheiten oder bei Herausforderungen mit der deutschen Bürokratie angeboten wird. Außerdem ist Ziel des Projektes, bei Frauen und Mädchen Missverständnisse in Fragen Emanzipation auszuräumen.

 

 

 

 

 
Clara Haas

Clara Haas

Clara hat 2016 ihr Abitur am St.Benno-Gymnasium absolviert. Sie leistet auch einen BuFDi im Casablanca und erledigt in dieser Zeit gestalterische und organisatorische Aufgaben. Sie hilft bei Filmdreh und Schnitt und organisiert die  Vortragsreihe zum Thema Geld.

 

 

 

 

Externe Mitarbeiter*innen werden für große Seminare, Projekte und Elternabende mit mehreren Workshops angefragt und arbeiten mit den pädagogischen Prämissen, die in unserer Projektarbeit zum Einsatz kommen. Desweiteren schließen sich dem Casablanca immer wieder Teilnehmer eines Bundesfreiwilligendienstes an, um die Projekte und das Team zu unterstützen.