Artikel
0 Kommentare

Trickfilme, Stop-Motion, Animationen – Herbstferienkurs

3 Begriffe für die schönste Art des Filmemachens

Wir laden euch zu einem kostenfreien Herbstferienkurs ein. Wir starten am 02. Oktober und enden mit einer Abschlusspräsentation am 6. Oktober für alle Interessierten.

Innerhalb der 5 Tage erfahrt ihr, wie Trickfilm funktioniert. Nebenbei lernt ihr auch noch ein paar ganz tolle Künstler aus Dresden kennen, die neben Trickfilm auch Streetart oder Performance-Kunst machen oder anderen kulturellen Aktivitäten nachgehen.

Thematisch sind euch keine Grenzen gesetzt und in der Umsetzung erfahrt ihr jede erdenkliche Hilfestellung. Diesmal wollen wir uns ganz besonders den Techniken Cut-Out-Animation und Collagefilm widmen.

Der Kurs ist für Schüler*innen ( von 10 bis 16 Jahre)
und beginnt am 02.10.2017 um 10:00 und endet um 15:00 Uhr
der letzte Termin wird am 06.10.2017 stattfinden und mit einer Abschlusspräsentation gekrönt werden.
Ort ist das Casablanca, Friedensstraße 23, 01097 Dresden

Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 Personen beschränkt und es können gern eigene Laptops mitgebracht werden (BYOD). Und das Projekt wird von Movies in Motion über das Programm „Kultur macht stark“ gefördert.

Eine Anmeldung kann über unsere Homepage erfolgen. Wir freuen uns auf reges Interesse.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.